Ihr Warenkorb
keine Produkte
« zurück weiter » Letzter » 12 Artikel in dieser Kategorie

VHS DVD Kombi Kendo DVCR-2600 DivX ohne Fernbedienung (gebraucht) / B-WARE

Artikel-Nr.:
GV58BN1111
Lieferzeit:
ca. 3 - 8 Werktage ca. 3 - 8 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
78,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Gewicht: 6 kg je Stück
Die Ware ist optisch in einem guten Zustand mit ein paar Kratzern auf der Oberseite.
Die Ware ist technisch in einem einwandfreien Zustand. Das Display hat noch eine gute bis sehr gute Leuchtkraft.

Bitte beachten Sie, dass der in diesem Recorder eingebaute Empfänger nur für analoges Fernsehen geeignet ist.
Der Empfang analoger Fernsehsender kann von mir, mangels solcher Sender im Kabelfernsehnetz, nicht getestet werden.
Sie haben natürlich trotzdem Anspruch auf Gewährleistung und Garantie auf den Empfänger.

Dieses Kombigerät besteht aus einem VHS Videorecorder und einem DVD Video Player.
Sie können also nur auf VHS Videokassetten aufnehmen.

Der Laser ist empfindlich, wenn die Discs minimale Kratzer mit der Spurrichtung haben.
Der gelbe Punkt auf der Front ist ein Aufkleber und wird vor dem Versand von mir entfernt.​


Die Ware wurde so gut es ging gründlich äußerlich gereinigt.

Eigenschaften:

VHS:

6 Head HiFi Stereo System
VPS/PDC
AutoSet
ShowView

DVD:

DivX Video
DVD
Video Cd
CD
MP3
Dolby Digital
dts Digital  Out

Abspielbare Formate:



Abspielbare Discs:



Anschlüsse:

Audio-Video-Eingang (Front, Cinch)
2 x Euro AV (Scart)
Digitaler Audio-Ausgang (Optisch, Koaxial)
Video-Ausgang (Cinch)
Audio-Ausgang (Cinch)
Antenneneingang und -ausgang

Lieferumfang:

VHS DVD Kombi Kendo DVCR-2600 DivX mit Netzkabel - Serien-Nr.: GV58BN1111 - Made in Korea

Fernbedienung fehlt
Bedienungsanleitung fehlt

=====

Wie werden VHS DVD Kombigeräte von mir getestet und gewartet?

- Eine VHS Kassette wird mehrmals eingeschoben und wieder ausgeworfen.
- Die DVD-Schublade wird mehrmals auf und zu gemacht.
- Eine 240 Minuten Kassette wird einmal komplett vor und zurück gespult, um zu sehen, ob die Riemen noch in Ordnung sind.
- Eine Original-DVD und Original-CD (mit geringen Kratzern in Spurrichtung) wird angespielt.
- Der Antenneneingang und -ausgang und Euro AV (Scart) werden getestet.
- Falls vorhanden und möglich wird Audio-Video-Ausgang (Cinch), Komponenten-Video-Ausgang und HDMI getestet.
- Es wird ein paar Minuten eine Aufnahme gemacht. Diese wird anschließend angeschaut.
- Der VHS-Bildsuchlauf vorwärts und rückwärts wird sehr gründlich getestet, um zu sehen, ob die Andruckrolle noch in Ordnung ist.
- Falls eine Festplatte vorhanden ist wird diese ebenfalls getestet und falls möglich komplett gelöscht.
- Alle Tasten und Regler am Gerät werden auf Funktion geprüft.
- Eine eventuell vorhandene Fernbedienung wird mit einem Infrarot-Fernbedienung-Signal-Detektor getestet.
- Falls nötig werden Verschleißteile wie Andruckrolle, Riemen, Lasereinheit, ... erneuert.
- Das Videokassetten-Laufwerk wird falls nötig sehr gründlich und professionell gereinigt.
- Das Innere des Recorder wird falls nötig so gut es geht mit einem Borstenpinsel und Druckluft von Staub und Schmutz befreit.
- Das Display und die Displayscheibe wird falls nötig ebenfalls sehr gründlich gereinigt.